Erfreuliche BZB Cup Ergebnisse

Die ersten 3 BZB-Cups in dieser Saison sind Geschichte und unsere jungen Nachwuchsathleten haben wirklich einen spitzen Start in die Saison geliefert! Herausragend bei den Mädels in der U14 war Tabea Oeffner, die zweimal (1. und 3. BZB Cup) gewinnen  konnte und einen zweiten Platz (2. BZB-Cup) eingefahren hat! 
Magdalena Rosenauer hat in der U14 zwei dritte Plätze erreicht und Marlene Strittmatter war mit Plätzen 3, 4 und 5 auch immer ganz vorne mit dabei!

Bei den Jungs in der U14 waren wir ebenfalls sehr erfolgreich, denn Georges Zerf konnte zweimal das Feld anführen und einmal wurde er Zweiter!
Auch Maximilian Oeller war mit einem 3. und einem 5. Platz sehr gut vertreten. Weitere Spitzenplatzierungen lieferten Philipp Eissler und Jordi Maurer mit jeweils einem 3. Platz!

Bei unseren älteren Mädels und Jungs in der U16 lief es ähnlich erfolgreich:
Philomena May sicherte sich einen 1. Platz und zwei 3. Plätze, auch Maya Traichel war mit einem 2. und einem 4. Platz erfolgreich.
Bei unseren U16 Jungs konnte Felix Norys den 1. BZB Cup gewinnen, der 2. BZB Cup Sieg ging an Damian Englot

Wir sind stolz auf diese erfolgreichen Ergebnisse und natürlich auch auf alle anderen Teilnehmer, die sich in den ersten drei Rennen wirklich spitze geschlagen haben! Weiter so! Auf www.rennmeldung.de seht ihr alle Ergebnisse!

Zweimal 2. Platz für SCG Athleten beim Europacup am Kronplatz

Die SCG Athleten Martina Ostler und Adrian Meisen holten beim Europacup Parallel Slalom am Kronplatz beide den 2. Platz.

Starke Leistung - Wir sind sehr stolz auf euch!

Daumen drücken für Bastian Meisen und Fritz Dopfer

Ready for France! Gleich zwei Athleten vom Ski-Club Garmisch werden kommendes Wochenende beim Weltcup in Val d´Isère an den Start gehen. Wir drücken Bastian Meisen und Fritz Dopfer fest die Daumen - Auf geht´s, Jungs!


SCG Athleten im Weltcup

Am Samstag, den 23.11.2019, drücken wir unserer SCG-Athletin Martina Ostler die Daumen - sie wird beim Weltcup-Slalom im finnischen Levi an den Start gehen und wir wünschen viel Erfolg!!!

Auch unser SCG-Athlet Bastian Meissen hatte in dieser Saison bereits einen Weltcup-Auftritt und zwar beim Riesenslalom in Sölden. Leider reichte es noch nicht für den zweiten Durchgang, die Aufregung beim ersten Weltcup Start war einfach zu groß. Aber Bastian wird dran bleiben und auch ihn sehen wir sicher bald wieder im Weltcup!


Trainingsstart auf der Zugspitze

ENDLICH! Nachdem unsere Kids schon lange darauf hinfiebern, hat das Training auf der Zugspitze nun begonnen...


Sommerfest 2019

Unser diesjähriges Sommerfest fand einmal mehr bei traumhaftem Spätsommer-Wetter an unserer Lagerhalle am Kreuzeck statt. Wir freuen uns über die sehr große Teilnahme unserer Mitglieder und Weltcup Helfer. Die Kids wurden von unseren Trainern an den diversen "Spiele-Stationen" perfekt betreut und haben den Tag genossen. Ein rundum gelungenes Fest.

Ein großes Dankeschön geht an die "Tonialm" für die hervorragende Bewirtung! 


Sommer Inline-Cup 2019

80 Teilnehmer haben sich an einem sonnigen Freitag Nachmittag im Inlinern gemessen! Ein tolles Event mit der Unterstützung von K2 - herzlichen Dank!


Kandidat Alpine Ski WM 2025

Wir sind stolz, zusammen mit dem Markt Garmisch-Partenkirchen und dem Deutschen Skiverband die Bewerbung für die Alpine Ski WM 2025 eingereicht zu haben und drücken die Daumen, dass die Entscheidung im Mai 2020 für Garmisch-Partenkirchen fällt!

Sommertraining 

Sommertraining 2019

Unser Sommertraining ist in vollem Gange und findet auch in diesem Jahr wieder viel Anklang bei unseren jungen Athleten.

 

Nationalmannschaft 2019/2020

8 Athleten aus dem Ski-Club Garmisch

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat nach der Alpinen Trainerklausur ein schlagkräftiges Team für die Saison 2019/20 vorgestellt.

Der Ski-Club Garmisch ist mit 8 (!) Sportler-/innen in der Nationalmannschaft vertreten: 

Martina Ostler, Luisa Mangold, Nadine Kapfer, Fritz Dopfer, Simon Jocher, Adrian Meisen, Bastian Meisen und Frederik Norys.

Wir sind unglaublich stolz auf euch!!!



99. Stepberglauf

19. April 2019 - 99. Stepberglauf

Einfach schee... :)
Dank der Terminverschiebung hatten wir auch dieses Jahr unglaubliches Wetter: strahlender Sonnenschein, wolkenlos, über Nacht kalt, tagsüber sehr warm.
Trotz der warmen Temperaturen hatten wir ausreichend Schnee um wieder traditionell am Schmalzbichl (Kramerseite) zu fahren.
Hubi Berger und Team hatte bereits am Mittwoch schon gesteckt und eingetreten, weshalb sich die Piste richtig gut präsentierte. Anfangs nach kalter Nacht sogar noch hart, später natürlich Wannen (wie am Stepberg üblich).
73 Rennläufer gingen an den Start und wurden von einigen Zuschauer angefeuert. Anschließend konnten alle den sensationellen Tag gemütlich auf der Terrasse der Stepbergalm ausklingen lassen.

Danke an Hubi Berger, Familie Ostler, die Material- und Shuttlefahrer, die Zeitnehmer, Andi Püschel (Fotos) und alle Helfer...

 
 

Clubmeister 2019

Erwachsene: Martina Ostler und Andreas Haugg

Schüler: Joanne Vogt und Fabian Herzog

WIR GRATULIEREN!!!


Ziener Cup Saison 2018/2019

Die Nachwuchsathleten des SC Garmisch stellten beim 7. und somit letzten Ziener-Cup-Rennen dieser Saison nochmals ihre gute Form unter Beweis.
Im Jahrgang 2011 gingen alle Stockerlplätze bei den Mädchen an den Skiclub Garmisch und zwar an Magdalena Porstmann, Emilia Binner und Verena Maurer. Weitere 1. Plätze belegten Niklas Berger (Jahrgang 2011), Lea Klein, Franz Georg Weber (beide 2009), Lilli Rieger (2008) sowie Maximilian Öller (2007).

Insgesamt gingen 18 der 30 zu vergebenden Stockerlplätze an den SCG!

In der Gesamtwertung waren Amira Federle (2011), Maximilian Nitsche (2009), Leni Winterholler (2008) und Georges Zerf (2007) am Ende die erfolgreichsten Athleten ihrer jeweiligen Altersklasse.

Auf hervorragenden 2. Plätzen lagen am Ende des Winters Magdalena Porstmann, Johannes Kocmann (beide 2011), Lea Klein (2009), Jana Kapfer und Maximilian Öller (beide 2007); als drittplazierte ebenfalls ganz vorne mit dabei waren Niklas Berger (2011), Franz Georg Weber (2009), Lilli Rieger, Emil Schretter (beide 2008),Marlene Strittmatter und Luis Frühholz (beide 2007).

Die weiteren Top-Platzierungen im Laufe des Winters sowie in der Gesamtwertung zählen nicht weniger. Herzliche Glückwünsche an Euch alle.



55. Werdenfelser Kinderskitag

Eine gelungene Veranstaltung mit über 600 Kindern!

Bilder der Veranstaltung findet Ihr unter: andreas-pueschel.smugmug.com/Werdenfelser-Kinderskitag

Rennfotos unter www.paulfoto.de/Alpin/Alpin.html



Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.