zum Inhalt

Ski Club Garmisch

23. internat. City Biathlon

am 30.12.2018

News

04
Jan.18

22. City Biathlon - Anna Weidel und Matthias Bischl holen sich den Sieg

Bilder unter: www.kwfotosgapa.de

Der 22. City Biathlon in Garmisch-Partenkirchen ist Geschichte und die Sieger 2017 stehen fest: Anna Weidel und Matthias Bischl konnten sich in einem packenden Finale gegen Franziska Preuß und Simon Schempp durchsetzen. Das Duell um Platz drei und vier gewann das Team Karin Oberhofer und Johannes Kühn vor dem Team Nadine Horchler und David Zobel.

Der einsetzende Nieselregen konnte die Stimmung der 9000 Zuschauer an der Loipe durch die Garmischer Fußgängerzone nicht trüben. Vor allem die Nähe zu den Zuschauern macht den City Biathlon für die Athleten jedes Jahr zu einem ganz besonderen Event. Wie gerne die Athleten in Garmisch-Partenkirchen an den Start gehen, zeigt der spontane Einsatz von Karin Oberhofer, die zwei Tage zuvor noch auf Schalke lief und nach einem Anruf von Peter Fischer nicht lange zögerte, um am nächsten Tage nach Garmisch zu fahren und die erkrankte Vanessa Hinz zu ersetzen.

Bei den Junioren, die traditionell vor den Profis um den Sieg kämpften, gewann das Team Hanna Kebinger und Tim Grotian vor dem Team Stina Mussmann und Hans Knorr. Danach folgten Christina Neuner und Christoph Rieger auf Platz drei und Anna Jocher und Dmitrij Maltsev auf Platz vier.

Der Skiclub Garmisch bedankt sich bei allen Helfern und Zuschauern, die den 22. City Biathlon wieder zu einem tollen Event gemacht haben!

  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
Der 55. Werdenfelser Kinderskitag mit über 600 Teilnehmern war wieder eine gelungene Veranstaltung! Ergebnislisten gibts hier!

1. Ziener Cup Mittenwald

Sensationeller Auftakt für die Kinder des SCG beim Ziener-Cup

Der 23.City Biathlon in Garmisch - wieder ein toller Erfolg!

Das italienische Paar Alexia Runggaldier und Domink Windisch sichern sich den Sieg!

Pächterwechsel im Garmischer Haus

Vertragsunterzeichnung: Matthias Stauch und Peter Fischer

Slider


zur Startseite von FIS Ski Weltcup